Unterdrückung der Landbevölkerung

 
Carl Eugens Verschwendungssucht und Willkür geht Hand in Hand mit seiner zynischen Behandlung von Untertanen, die er skrupellos für seine „Zwecke“ mißbrauchte:  

Die Bauern hatten also die größte Last zu tragen, konnten sich aber am wenigsten wehren. Von der Seite der bürgerlichen Intelligenz waren die Vertreter des Sturm und Drang die einzigen, die sich in ihren Texten auch dieser Schicht der Bevölkerung annahmen, so z. B. Johann Anton Leisewitz (1752–1806) oder Gottfried August Bürger in einem seiner berühmtesten Gedichte: Der Bauer.
Leisewitz gilt als Randfigur des Sturm und Drang, und er hat nur ein bedeutendes Werk geschrieben: das Drama Julius von Tarent (1776 anonym erschienen).

1775 veröffentlichte Leisewitz im Göttinger Musenalmanach, dem Publikationsorgan des Göttinger Hainbundes, zwei „Poetische Gespräche“, von denen eines sehr bekannt war.
 
 
 
 
 
 
 

 Zurück zur Homepage